ICQ-Nachrichten gehen verloren oder können nicht gesendet werden

Wie Heute berichtet, scheint es wieder Schwierigkeiten mit ICQ zu geben. Etliche Benutzer haben mich angesprochen, weil Sie einander keine ICQ Nachrichten schicken konnten. Als Abhilfe kann leider nur eine Aktualisierung der ICQ-Clients helfen. Die Betroffenen verwenden meistens alternative oder alte ICQ Clients und müssen diese aktualisieren! Mit ICQ 5 gab es bis jetzt keine Schwierigkeiten.

Problemerläuterung:
ICQ hat wieder mal Änderungen an dem ICQ-Protokoll vorgenommen. Benutzer die eine aktuelle ICQ Version(im Momemnt ICQ 5) verwenden, werden von dieser Änderung nichts mitbekommen haben. Das Problem betrifft größtenteils Personen, die alte oder alternative ICQ Clients wie Miranda, Trillian oder Gaim verwenden.

Problemlösung:
Benutzer mit Problemen müssen ihren ICQ Client aktualisieren!
Miranda auf Version 0.4.0.2 (oder höher, falls verfügbar)
Trillian Benutzer sollten ihren Client über die Update-Funktion aktualisieren
Gaim (im Moment keine aktuelle Version verfügbar)

Danksagungen:
Ich bedanke mich bei dem ICQ-Team für die Zeit, die ihr mich gekostet habt um den Leuten zu helfen. Nicht jeder verwendet ICQ 5 und da wäre es vielleicht sinnvoll solche Änderungen im Vorraus anzusagen, damit alle diesen Service nutzen können, wenn ihr auch nichts von den Nutzern mit alternativen Clients habt!

Quellen:

Alle Nervensägen, die Heute miteinander über ICQ reden wollten und sich wegen Schwierigkeiten an mich gewendet haben 🙂

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/20052

http://www.heise.de/newsticker/meldung/69505

Ein Gedanke zu „ICQ-Nachrichten gehen verloren oder können nicht gesendet werden

  1. Vielleicht sollte man die Leute mal dazu überreden Jabber zu benutzen. MSN und ICQ sind echte Plagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.