Debian Paketkonfiguration des Systems mit dpkg sichern

Ab und zu, muss man ein identisches System z.B. für Testzwecke installieren. Dabei stellt sich das Problem ein, dass viele Pakete auf dem System installiert sind und man sie auf dem neuen System identisch haben will, ohne ein Image zu verwenden oder das laufende System irgendwie bei der Arbeit zu stören. Hier hilft dpkg mit einem Befehl.

Paketkonfiguration in eine Datei sichern:
[code]
dpkg –get-selections > package.list
[/code]
Packetkonfiguration in das System laden und mit dem zweiten Befehl die Änderungen durchführen:
[code]
dpkg –set-selections < package.list apt-get dselect-upgrade [/code] So - diese Weisheit habe ich jetzt auch hier und nicht nur in meinen Textdateien notiert!

Ein Gedanke zu „Debian Paketkonfiguration des Systems mit dpkg sichern

  1. supergeil, danke!

    werde es allerdings benutzen, um die software auf meinem netbook und desktop identisch zu konfigurieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.