Sperrung Ihrer E-Mail Adresse oder doch ein Trojaner?

Im Moment rollt wieder eine Virenwelle durch das Internet. Botnetzbetreiber verschicken massenhaft E-Mails, in denen die Sperrung der eigenen E-Mail Adresse angekündigt wird. Im Anhang sollte sich eine Möglichkeit finden, wie man die Sperrung verhindert.

Der folgende Inhalt erreichte mich (meine E-Mail Adresse auskommentiert):

[code]
Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihre Email „du@deine-adresse.xy“ wird wegen Missbrauch innerhalb der naechsten 24 Stunden gesperrt. Es sind 92 Beschwerden wegen Spamversand bei uns eingegangen.

Details und moegliche Schritte zur Entsperrung finden Sie im Anhang.
[/code]

Wer den Anhang öffnet, installiert bei sich einen Trojaner, der seinen Rechner zum Teil des Botnetzes macht und damit weitere Benutzer angreift. Da nicht alle Antivirenhersteller den Anhang als gefährlich erkennen, sollten solche E-Mail von dem Rechner und aus dem Papierkorb gelöscht werden, damit sie nicht ausversehen aktiviert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.