Anzahl Prozessoren bestimmen welche für die Java Virtual Machine (JVM) vom System zur Verfügung stehen

Da derzeitige Computersysteme in Anzahl der Prozessoren (im Moment Kerne) und nicht mehr im GHz wachsen, muss auch ein Umdenken bei der Programmierung passieren. Das bedeutet wir müssen als Programmierer Aufgaben parallelisieren oder unabhängige Prozesse bzw. Threads parallel ausführen, um die Leistung möglichst effizient ausnutzen zu können. Wenn das möglich ist, dann sollte das Programm über die Anzahl der Prozessoren (im Moment Kerne) selbstständig bestimmen, wie viele Prozesse bzw. Threads es parallel ausführt.

Das folgende Codefragment bestimmt die Prozessoranzahl unter Java:
[code]
public class ProcessorCounter {

public static void main(String[] args) {

Runtime runtime = Runtime.getRuntime();

int nrOfProcessors = runtime.availableProcessors();

System.out.println(„Number of processors available to the Java Virtual Machine: “ + nrOfProcessors);
}
}
[/code]

Ein Gedanke zu „Anzahl Prozessoren bestimmen welche für die Java Virtual Machine (JVM) vom System zur Verfügung stehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.