Opera unter Debian und Ubuntu Linux nutzen

Christian Imhorst beschreibt in seinem Blog sehr schön, wie Opera unter Debian und Ubuntu Linux durch das Paketmangement System installiert werden kann.

Da spare ich mir die Wiederholung und gebe den Link frei: Opera unter Debian/Ubuntu Linux FAQ

Opera ist ein guter Browser und lohnt sich auszuprobieren!

1 Gedanke zu „Opera unter Debian und Ubuntu Linux nutzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:

Informationspflicht

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.